Mittwoch, 16. September 2015

die liste // 03

die liste 03 I fräulein text
lesen, sehen & hören 


Wie letztens - und immer mal wieder: festhalten. Schönes, Segmente, Sequenzen. 

Kleine Listen zu Themen, die mich beschäftigen. Beglücken, umlächeln, bewegen. Von profan bis profund und ganz ohne Wertung in ihrer Reihenfolge. Einfach so, wie es sich in meiner virtuellen Leseleiste an/ge/sammelt (hat). Wer mag und möchte, kommentiert gerne die eigenen hinzu.

Unterwegs in Sachen Kunst. Daniela entdeckt, berichtet, notiert. Immer ein guter Ge/Danke.

Ja. Dieser Tag ein Leben

Anne hört das Sommerbuch von Tove Jansson. Und ich jetzt auch.  >Jede Stufe, die tiefer in die Dunkelheit hinabführte, war von hellgrünen Fransen aus Seegras gesäumt, die mit den Bewegungen des Wassers vor- und zurückwogten<.

>The Way It Feels< von Heather Nova. Oder - danke, Kay! - Frazey Ford. >Indian Ocean<.

We'll go from left to right.
 
In freudiger Erwartung ;) Und diesen guten Link lieferte mir einst Anna!

Gelassenheit

20 wahllose Fakten mit ... Doro

Ha. Über graue Haare. Auch ohne Doppeldeckerbus. + Lisa sagt etwas. Übers Älterwerden.

Schritt für Schritt. Why I live a zero waste life.

archiv/e. Sehr gerne.

Mittwoch, 2. September 2015

fenstern

vintage + kleinwaren I www.zierratundgold.de



c'est bon

.

vintage + kleinwaren I www.zierratundgold.de

vintage + kleinwaren I www.zierratundgold.de

vintage + kleinwaren I www.zierratundgold.de

Es tut sich etwas. Hinter offenen Türen sind ein paar neue Dinge in den virtuellen Raum gezogen. Vornehm/lich französisch.

Der Bestand der schönen dicken Marmeladengläser konnte endlich wieder aufgestockt werden. Dazu ein Paar Bols und - worüber ich mich besonders freue - pfefferminzgrüne Schalen. Meine neue Farbe. Und die ist hier eigentlich selten ;)

Sehr auf dem Herzen liegen mir die schlichtschönen alten Leinenschürzen. Endlich eine! Vielleicht ja auch bald auf eurem?

Weiterhin bleibt: Linientreue. Strahlen im runden Quadrat, Ecken mit Griff. Waffelböden sowie die letzten Bälle der Saison. SpäSo/FrüHe(j). Darauf schon einen heißen Tee!

Ja, kommt doch (mal) vorbei.
Wird wie immer mehr.
Peu à peu. 

%
merci, und auf bald.