Mittwoch, 24. Oktober 2012

quiche(e)

quitten cheesecake I fräulein text

I
I
I

Ein Punkt im Universum: wie der Mond am Bodenzelt. Cheesecake in erneuter Quittenformation. Auch diesmal nur ein zarter Hauch. Ich werde weitertüfteln - um ihn zu erreichen, den Quittenpunkt in Vollendung, der mich einst anstrahlte im >Hallo Kleines<.

Nichtsdestotrotz ein sehr wohliger Begleiter vom Gold in den Nebel. Das Chee in Quiche(e) stammt von Paul, den musigen Streich auf dem Krümelboden zwischen kernig und cremig vermachte mir Susanne. Und die Liebe zu den entgegengesetzten Spitzen blieb mir aus dem Wald. Und wird auch weiter bleiben.

Kein Käse.

Café Hallo Kleines * Weidenallee 61 * Hamburg

Kommentare:

  1. du bist lustig..ich dachte mein bildschirm hat ein riss bis ich gemerkt habe, dass es nur einfach mal wieder wunderbar ist.. :) /ti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte dasselbe gerade von meinem iPad. Wunderbare Bilder!

      Löschen
  2. deine bilder sind zart. wie auch deine worte. schön wie immer, nina.

    AntwortenLöschen
  3. mal wieder ein grund mehr zu hoffen, dass es irgendwann mal ein café nina gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh mano, das möcht' ich auch!

      und liebe nina, ich habe mir schon fast gedacht und gehofft, dass bei dir das nächste mal die quitten grüßen.

      Löschen
    2. café nina..café alma..ich reihe mich ein und wäre gerne für das salzige zuständig.. /ti

      Löschen
    3. ihr lieben ... kommt! für euch tische ich auf :) und der salzige part ist frei - für dich ti!

      Löschen
  4. das Bodenzelt ist sehr schön :) und der Mond auch - schade, dass ich nicht kosten kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wird nachgeholt, unbedingt juli :)

      Löschen
    2. ja, unbedingt. ich freu mich schon drauf :)

      Löschen
  5. r. war in hamburg am wochenende. rate wo er genießen konnte :) sowie die blätter bei katrin sind die quitten meine auslöser für einen gedanken an dich und das quittenhemdchen. und neuerdings auch die spitzen, die dir sehr gut stehen und die ich übrigens ganz grandios als idee für cremigen käse finde!

    AntwortenLöschen
  6. Gebackene Poesie? Poetische Backsels? Auf jeden Fall immer ein Gedicht, deine Bilder und die süssen Gedanken .... bin immer wieder gerne hier, nur meistens eher still, aber nie heimlich;-))

    Liebgrüßchen vom
    Sabinchen

    AntwortenLöschen
  7. Täuschung und Verwöhnen der Sinne in Einem. Genial!

    AntwortenLöschen
  8. Super schöner Blog, die ganze Atmosphäre stimmt einfach :)

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)