Sonntag, 19. Juni 2011

göttlich

Trüffeltarte mit Himbeeren.
Ha! Heute gibt es ein >Sonntagssüß< aus dem Fundus, das ich letzte Woche auf der Seite des Schneeschaafs entdeckte. Eine Trüffeltarte mit Himbeeren von Annik Wecker. Ich habe extra eine Minitarte in der 20er-Form gebacken, weil die Zutatenliste so üppig daher kam, und nun ist das Ding so lecker, dass ich auch gerne bis zum 28er-Rand gegabelt hätte. Weiß ist sie zwar nicht geworden, sondern eher dunkelgelb, was wiederum an dem Einsatz dieser Schokolade liegt. Finde ich aber perfekt - wie die ganze Tarte. Aufgeknuspert habe ich das Süß übrigens schon zum späten Frühstück im Bett, untermalt von klopfenden Tropfen. Sehr gut.

Und ihr? Die süße Sammlung kredenzt heute Katrin.

P.S. Das Rezept hält Frau Wecker hier für euch bereit.

Kommentare:

  1. uuuaaaa ... süsse sünde!!!
    köstlich ...

    habe gerade einen flohmarkt-post geschrieben! den nächsten solltest du unbedingt miterleben!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht famos aus - richtig schick und lecker obendrein :)

    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. oh die steht auch bei mir noch auf der liste. köstlichst sieht sie aus und bei regen im bett hat sie sicher hervorragend geschmeckt!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bekomme schon vom ansehen ein paar Kilo mehr auf die Hüften. *grins*
    Ich bin froh das ich bei dir nur anschauen kann, sonst wäre es um meine Figur geschehen.

    Liebe Sonntagsgrüße von Sylke

    AntwortenLöschen
  5. DAMIT hättest du mich auch gekriegt :) ich wäre doch für jede-einen-kuchen beim nächsten wiedersehen ... melde mich noch heute oder morgen per mail. umarmung bis dahin :)

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht ja gut aus! Merk ich mir gleich zum Nachbacken.

    AntwortenLöschen
  7. Da läuft mir ja SOFORT das Wasser im Mund zusammen...OBERLECKER klingt das und sieht auch so aus!!!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. sehr sehr lecker sieht der aus, glg Anja

    AntwortenLöschen
  9. Wie köstlich! Und das Frühstück im Bett hört sich großartig an.... ich hingegen bin ja von einem stets sehr munteren Kind geweckt worden... aber ich darf mich nicht beklagen, sonntags macht der Papa Frühstück und ich bleib noch etwas liegen...

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar sieht das aus und erst recht auf diesem hübschen Geschirr! Freue mich, wenn ich dich zu so einem leckeren Kuchen "inspiriert" habe. ;o)

    Andrea
    Das Schneeschaf

    AntwortenLöschen
  11. Aaah, das Buch hab ich auch und bislang noch gar nicht sooo viel daraus gemacht. Wird sich jetzt aber ändern... Die Tarte sieht wunderbar aus!!! Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Nooooin, jetzt hab ich Hunger. Fuck. v.v

    AntwortenLöschen
  13. Mhhh. Beim ersten Bild hab ich gedacht: Lecker, Crepe! Aber zu Trüffeltarte sag ich natürlich auch nicht Nein :-)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das Originalrezept liest sich ja schon toll, und dann noch die Karamellnote der Schoki ... Schmeckt bestimmt oberköstlich!

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  15. Das klingt sooo lecker - da krieg ich schon zu früher Stunde Appetit drauf...

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina, das sieht mal wieder so unglaublich köstlich aus, dass mir nichts anderes übrig bleibt, als mir schon wieder ein "Fräulein Text Rezeptebuch mit Fotos" zu wünschen :-)!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, es sieht wirklich
    GÖTTLICH aus!

    Liebe Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  18. hmmm...hmmm...lecker süss...und ich war wieder nicht dabei...;)...ich tu mein Bestes...ganz bestimmt...die Köstlichkeiten bleiben mir im Kopf...so süss zu starten in die Woche...ein Genuss...wie immer danke für...die wunderbaren Worte...sei gedrückt...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  19. ein himbeertraum - fast zu schön um wahr zu sein!
    das rezept wurde sofort abgespeichert!
    weiter so! lg von mano

    AntwortenLöschen
  20. mmhh. sieht pervers lecker aus. ich hab mir schonmal das rezept gespeichert.

    ich bin übrigens in berlin.

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja mal wieder lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  22. Unglaublich! Sogar beim zuschauen kann ich die einzelne Zutaten rausschmecken;)

    AntwortenLöschen
  23. danke für die vielen vielen tollen kommentare :) kommt gut durch die woche. donnerstag ist ja quasi schon wieder sonntag!

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich. Schönso!